Spektakulärer Transfer

Avangard Omsk – die bisher größte Enttäuschung der laufenden KHL Saison baut seinen Kader um. Als Reaktion auf das bisher miserable Abschneiden wechselt Ex-NHL-Stürmer Alexander Frolov, zu Saisonbeginn noch Kapitän in Omsk, zusammen mit Verteidiger Stanislav Yegorshev zum Hauptstadtklub ZSKA Moskau. Spektakulärer Transfer weiterlesen

Antipoden der KHL

Jubelnde Fans und zufriedene Verantwortliche auf der einen Seite – traurige Gesichter und ratlose Manager auf der anderen: In der KHL liegen Freud und Leid dicht beieinander. Doch nur selten ist der Kontrast so groß wie aktuell zwischen dem überraschend starken Neuling Zagreb und dem gestürzten Favoriten aus Omsk. Antipoden der KHL weiterlesen

Felix Schütz im Interview

Felix Schütz ist ein Pionier. Als erster Deutscher ohne russischen Hintergrund wagt der Nationalstürmer den Sprung nach Russland. Spielen wird er in der KHL weder in in den westlichen Metropolen Moskau oder St. Petersburg: Russlands östlichste Großstadt Wladiwostok am Pazifik ist ab sofort sein neues zu Hause. Warum sich Schütz für diesen Wechsel entschieden hat, mit welchen Erwartungen er sein Abenteuer beginnt und welche Rolle dabei die Stürmerlegende Alexander Mogilny spielt, verrät er im Gespräch mit Daniel Keienburg. Felix Schütz im Interview weiterlesen

Felix Schütz: Beherrsche den Osten

Der deutsche Nationalspieler startet erfolgreich in seine erste KHL-Saison. Fünf Punkte aus drei Spielen, darunter ein Siegtreffer in der Overtime gegen Novokuznetsk stehen für ihn persönlich zu Buche. Schütz ist als Schlüsselspieler bei Admiral Wladiwostok eingeplant – einem Expansionsprojekt der besonderen Art. Auf dem Reißbrett entsteht der neue Standort. Ohne Historie, ohne Strukturen, aber mit großen Ambitionen. Felix Schütz: Beherrsche den Osten weiterlesen