Spektakel statt Albtraum: Das Gagarin Cup Finale 2018

 

Ein Beitrag geteilt von КХЛ (@khl) am

 

Vorhang auf für das große Finale in der KHL. In den Endspielen um den Gagarin Cup treffen mit CSKA Moskau und Ak Bars Kazan zwei Teams aufeinander, die weniger für Spektakel, sondern stärker für taktische Disziplin stehen. Zumindest in Spiel eins kamen die Zuschauer dennoch voll auf ihre Kosten. Spektakel statt Albtraum: Das Gagarin Cup Finale 2018 weiterlesen

Jubiläum ohne Jubel

 

Ein Beitrag geteilt von КХЛ (@khl) am

 
Die KHL startet mitten im Hochsommer in ihre zehnte Spielzeit. Das Jubiläum steht unter keinen guten Vorzeichen: Vorhang auf für eine Saison der besonderen Extreme. Jubiläum ohne Jubel weiterlesen

KHL startet mit Vollgas in die Playoffs

 

A post shared by КХЛ (@khl) on

 

Endlich ist sie da, die fünfte Jahreszeit. Die KHL-Fans freuen sich auf die Gagarin Cup Playoffs 2017. Heute startet die erste Runde – im Mittelpunkt stehen zwei Begegnungen, die vor der Saison jeweils auch als Conference-Finale durchgegangen wären. KHL startet mit Vollgas in die Playoffs weiterlesen

Valeri Nichushkin: Ein Wunderkind in Wartestellung

Rückschritt oder Fortschritt? Der Wechsel von Valeri Nichushkin aus der NHL zurück in die KHL wirft viele Fragen. Eine Antwort stößt dem Stürmer besonders bitter auf. Valeri Nichushkin: Ein Wunderkind in Wartestellung weiterlesen

Поздравляю Магнитка!

We are the champions!!!

A photo posted by „Metallurg“ Magnitogorsk (@hcmetallurg) on

Metallurg Magnitogorsk ist Gagarin Cup Sieger 2016. Das Team von Ilja Vorobjev gewann ein spannendes Spiel Sieben gegen CSKA Moskau verdient mit 3:1. Поздравляю Магнитка! weiterlesen

Ultimativer Showdown um den Gagarin Cup

Es ist der ultimative Eishockey-Thriller: Am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr deutscher Zeit findet im alterwürdigen Eisstadion von Armeeklub CSKA Moskau am Leningradski Prospekt das siebte Spiel des Gagarin Cup-Finales 2016 statt. Ultimativer Showdown um den Gagarin Cup weiterlesen

CSKA gewinnt Spiel eins

Eine klare Angelegenheit war die erste Partie des Gagarin Cup Finales 2016. CSKA Moskau besiegte Metallurg Magitogorsk mit 5:1. Ebenbürtig waren die Gäste nur im ersten Drittel, anschließend überrannten Radulov und Co. ihre Gegenspieler. „Wir waren zu viel in Unterzahl, um ein besseres Ergebnis zu erreichen“, ärgerte sich Metallurg-Teainer Ilja Vorobjev. Weiter geht die Serie mit dem nächsten Heimspiel von CSKA Moskau am morgigen Samstag, den 9. April, um 16 Uhr deutscher Zeit.

 

Gagarin Cup 2016: Würdiges Finale

„Schade, dass die Finalserien so schnell vorbei waren, aber toll, dass ausgerechnet diese beiden Teams den Gagarin Cup-Sieger ausspielen.“ In der KHL sind die Emotionen zweigeteilt: Auf der einen Seite die Trauer in St. Petersburg und Ufa über das Saisonende. Auf der anderen die große Vorfreude im ganzen Land auf das würdige Finale CSKA Moskau gegen Metallurg Magnitogorsk. Am 7. April geht es los. Gagarin Cup 2016: Würdiges Finale weiterlesen

Halbfinale in der KHL – Zeit für Helden

In der KHL starten jeweils die beiden Halbfinalserien auf dem Weg zum Gagarin Cup 2016. CSKA Moskau gegen Torpedo Nizhny Novgorod, Dynamo Moskau gegen SKA St. Petersburg sowie Avangard Omsk gegen Ufa und Metallurg Magnitogorsk gegen Novosibirsk lauten die Paarungen. Halbfinale in der KHL – Zeit für Helden weiterlesen

CSKA: Mit Viktor Fasth zum Gagarin Cup

In der Ruhe liegt die Kraft: Während der andere Armeeverein SKA aus St. Petersburg sich mit schweren Anschuldigungen gegenüber seines neuen Trainers Andrei Nazarov konfrontiert sieht, arbeitet CSKA Moskau still und leise am Kader für die neue Spielzeit. CSKA: Mit Viktor Fasth zum Gagarin Cup weiterlesen