SKA St. Petersburg gewinnt Gagarin Cup

Es ist vollbracht: Bereits im fünften Spiel endete heute die KHL-Saison 2014/15 mit einem glanzvollen Sieg von SKA St. Petersburg. 4:0 führte das Team nach dem ersten Drittel. Am Ende schrieb die Mannschaft von Trainer Slava Bykov mit einem ungefährdeten 6:1 Auswärtssieg und einem neuen Torrekord in den Gagarin Cup Playoffs durch Evgeni Dadonov Geschichte. Herzlichen Glückwunsch!

Gagarin-Cup Playoffs 2015

Die besten Teams bleiben unter sich: Im Conference Finale zum Gagarin-Cup 2015 treffen jeweils die Vorrunden Erst- und Zweitplatzierten aufeinander. Die beiden Armeeklubs CSKA Moskau und SKA St. Petersburg im Westen und Ak Bars Kazan und Sibir Novosibirsk im Osten. Gagarin-Cup Playoffs 2015 weiterlesen