Zig Zag Medveščak

In Kroatien steppt der Bär: Medveščak Zagreb ist seit Anfang Mai das jüngste Mitglied der KHL. Damit dehnt sich die Profiliga weiter nach Europa aus. Der traditionsreiche Klub spielte zuletzt in der EBEL und will ab der Saison 2013/2014 nun auch in in der zweitbesten Eishockeyliga der Welt für Furore sorgen.

Plötzlich im Rampenlicht

Verlieren kann so schön sein. Über 8000 Zuschauer feierten in Prag die Eishockeymannschaft HC Lev, die Ende Februar ihre erste Spielzeit in der internationalen KHL mit zwei Playoff-Niederlagen vor heimischem Publikum abschloss. Mittendrin Freiburgs und Schwenningens langjähriger Torhüter Rostislav „Hugo“ Haas.

Ein Spiel entscheidet alles

Einmal in die Hölle und zurück. Metallurg Magnitogorsk und Salavat Yulaev Ufa liefern sich in der Eastern Conference das erwartet enge Duell. Egalisieren Rückstände, drehen verloren geglaubte Spiele und begeistern die Zuschauer. Doch am Ende kann es nur einen geben.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Großes Favoritensterben?

Das Warten ist zu Ende. Nach fünf Monaten, 52 Hauptrundenspielen, großen Siegen und einer Menge Action beginnen ab Mittwoch die KHL-Playoffs. Sie versprechen so spannend zu werden wie noch nie.